Bericht Zentralschweizer Berufsmeisterschaft

Von 3.-6. November haben 11 Fachfrauen, davon fünf von Spitex Organisationen des Kantons Luzern und dem Kanton Schwyz ihr Können unter Beweis gestellt. Vor den Augen der vielen Messebesuchenden und vielen interessierten Pflegefachpersonen haben Kabitha Suventhiran, Spitex Region Schwyz; Lisa Maria Helfenstein, Spitex Region Willisau; Jennifer Leiser, Spitex Wiggertal; Altina Serifi und Simona Ciancio, beide Spitex Stadt Luzern, die je 50 Minuten dauernden Aufgaben aus der Akutpflege, Langzeitpflege und Spitex, sehr gut gemeistert, beste Werbung gemacht, die Herzen der Zuschauenden gewonnen und allen gezeigt, dass man auch bei der Spitex hohe Qualität und Professionalität erlernen kann. Die 5 haben einen grossen Mut bewiesen sich der Situation gestellt. Ich bin sehr stolz auf die 5 tollen Berufsfrauen.

Dass es am Schluss sogar für eine Silbermedaille und damit ein Ticket an die Schweizermeisterschaft (13.-16. September in Delémont) gereicht hat, ist das Sahnehäubchen. Wir gratulieren Simona Ciancio für diese ausserordentliche Leistung und werden gespannt ihren weiteren Weg und wie sie die Zentralschweiz dort vertritt verfolgen.

 

Weitere Infos unter: https://xund.ch/newsroom/aktuelles/news-detail/gianna-pellizzaro-als-beste-fachfrau-gesundheit-ausgezeichnet/

Siegerehrung 12  Siegerehrung 5


 

Tag der pflegenden Angehörigen 2022

Der Kanton Schwyz und diverse Organisationen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich laden im Rahmen des
Tages der betreuenden Angehörigen vom 30. Oktober 2022
alle interessierten Personen aus dem Kanton Schwyz,
insbesondere betreuende Angehörige, zu einer abwechslungsreichen und informativen Veranstaltung
nach Einsiedeln ein.

Der Tag der betreuenden Angehörigen dient dazu, auf die immense Leistung der Betreuenden aufmerksam zu machen,
ihnen Danke zu sagen und über eine Vielzahl von
Entlastungs- und Beratungsangeboten zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Tag der betreuenden Angehörigen 2022

 


Einladung zur Generalversammlung 2022 

und Jahresbericht 2021

Es freut uns sehr, dass wir Sie zur diesjährigen Generalversammlung wieder in physischer Form einladen können.

Am Donnerstag, 02. Juni um 19.00 Uhr im Hotel Weisses Rössli, Bahnhofstrasse 8, 6440 Brunen

Nach der ordentlichen Generalversammlung findet ein spannendes Referat von Frau Margret Füchsle "Humor in der Sterbebegleitung - ein Widerspruch?" statt.

Einladung Generalversammlung 2022

Spitex Jahresbericht 2021

Protokoll GV 2022 Spitex Region Schwyz


Nationaler Spitex Tag 2021

Interview von unseren zwei erst Lehrjahr Lernenden Fachfrauen Gesundheit EFZ im Bote der Urschweiz vom Samstag, 04. September 2021 anlässlich des nationalen Spitex Tag 2021

InterviewmitLernendenSRS


Ein DANK an betreuende Angehörige: Abend mit Eckart von Hirschhausen

Am Samtstag, 30. Oktober laden die Spitex-Organisationen im Kanton Schwyz zusammen mit anderen Organisationen im Mythenforum Schwyz zu einem humorvollen Abend mit dem deutschen Arzt und Comedian Eckart von Hirschhausen. Es ist ein Dankeschön anlässlich des Tags der Pflegenden und betreuenden Angehörigen. Der Eintritt ist frei für Personen, die Menschen im Kanton Schwyz betreuen oder pflegen.

Aus dem Flyer können sie alle weiteren Angaben entnehmen.

FlyerTagderpflegendenundbetreuendenAngehörigen

Eine Anmeldung ist erforderlich

041 859 17 27

danke@triaplus.ch

www.gesundheit-schwyz.ch


Generalversammlung 2021

Die nach wie vor anhaltende Pandemie machte es wiederum notwendig, die Generalversammlung 2021 auf dem Korrespondenzweg durchzuführen.

Dieser Entscheid stützt sich auf die vom Bundesrat beschlossene Verlängerung der COVID-19-Verordnung 3 bis zum 31.12.2021.

Alle Vereinsmitglieder erhielten die Unterlagen per Post, um ihr Stimm- und Wahlrecht auf schriftlichem Weg auszuüben. Es sind 294 Stimmzettel eingegangen. Dies entspricht einer Stimmbeteiligung von 28%.

Alle Geschäfte wurden gutgeheissen und dem Vorstand Décharge erteilt.

Jahresbericht 2020
Protokoll GV 2021 Spitex Region Schwyz


Generalversammlung 2020

Die Generalversammlung der Spitex Region Schwyz wurde im Jahr  2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht öffentlich durchgeführt.

Die Mitglieder konnten ihr Stimm- und Wahlrecht schriftlich ausüben. Von dieser Möglichkeit machten 332 Mitglieder Gebrauch, was einer Wahlbeteiligung von über 30% entsprach.

Alle Geschäfte wurden gutgeheissen und dem Vorstand Décharge erteilt.

Frau Karin Schnüriger-Inglin wurde in den Vorstand gewählt. Seit 2013 ist sie im Spital Schwyz auf der Palliativ Abteilung als Pflegefachfrau HF beschäftigt. Während rund 15 Jahren war Karin Schnüriger-Inglin in der Spitex-Branche tätig. Darunter während 5 Jahren im Vorstand des Spitex Kantonalverbandes Schwyz. Sie ist in Schwyz aufgewachsen und verheiratet.

Jahresbericht 2019
Protokoll GV 2020 Spitex Region Schwyz


CORONAVIRUS

Die Spitex im Kanton Schwyz setzt die Anordnungen des Bundesamtes für Gesundheit und des kantonalen Krisenstabes um.
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist zuständig für die Situationsanalyse und Anordnungen. Auf den Websites des  BAG und dem Amt für Gesundheit Kanton Schwyz (AGS) werden Bevölkerung und Fachpersonen laufend über den aktuellen Stand und die beschlossenen Massnahmen rund um das Corona-Virus informiert.

Die Spitex-Mitarbeitenden halten sich an die Hygienevorgaben der übergeordneten Stellen und wenden diese konsequent an.

Informationen an die Klient/-innen
Beachten Sie die Empfehlungen an die gesunde Bevölkerung.

Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Atembeschwerden, Husten oder Fieber haben. Informieren Sie die Spitex vor dem Einsatz, dass Sie sich krank fühlen. Anstelle des Einsatzes wird der Zuzug des Arztes in die Wege geleitet.
 

Sind Sie älter als 65 Jahre oder haben Sie eine oder mehrere Vorerkankungen wie Bludhochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserktrankunen, geschwächtes Immunsystem oder Krebs, dann empfehlen wir Ihnen:

  • Meiden Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel.
  • Kaufen Sie ausserhalb der Stosszeiten ein. Oder lassen Sie eine Freundin oder einen Nachbarn für Sie einkaufen.
  • Meiden Sie Orte mit vielen Menschen, Veranstaltungen und Treffen in Gruppen.
  • Vermeiden Sie unnötige geschäftliche und private Treffen.
  • Reduzieren Sie Besuche in Altersheimen, Pflegeheimen und Spitälern auf ein Minimum.
  • Vermeiden Sie Kontakte mit erkrankten Personen.
  • Haben Sie Krankheitssymptome, Fieber, Atemprobleme, Husten etc. wenden Sie sich sofort an den Hausarzt oder einen Spital und erklären Sie, dass Sie zur Risikogruppe gehören.

Weitererführende Informationen und Merkblätter:

https://www.spitexsz.ch/News/Corona-Virus/oMzV4PkH/PcTyf/


neue Tarife 2020

Per 1. Januar 2020 gibt es Anpassungen bei der Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV). Das Eidgenössische Department des Innern (EDI) hat entschieden, die KLV-Beiträge der Krankenversicherer an die Spitex um 3.6% zu kürzen.


GV vom 23. Mai 2019 in Schwyz

Jahresbericht 2018
Protokoll GV 2019 Spitex Region Schwyz


Nationaler Spitex Tag ist am 07.09.2019

Das Motto des diesjährigen Nationalen Spitex-Tages heisst «Hören und Zuhören». Beides sind zentrale Elemente des Pflegealltags und der Beziehung zwischen Pflegenden und ihren Klientinnen und Klienten.

Medienmitteilung


GV vom 28. Mai 2018 in Steinen

Jahresbericht 2017
Protokoll GV 2018 Spitex Region Schwyz

Bericht Bote der Urschweiz


Die Spitex ist auch für Ihre Kinder da

Für die Pflege ihres erkrankten oder verunfallten Kindes bzw. Jugendlichen können Eltern bei der Spitex Hilfe holen. Mit der Mütter- und Väterberatung setzt sich die Spitex zudem für die Gesundheitsförderung und -prävention von Kleinkindern ein.

Bericht Bote der Urschweiz


Hilfe annehmen ist ein Akt der Stärke

Die gemeinnützige Spitex im Kanton Schwyz begrüsst und unterstützt die aktuelle Impuls-Aktion der kantonalen Fachstelle für die Gesundheitsförderung und Prävention «gesundheit.schwyz» und übernimmt darum das Patronat für den Impuls «Hilfe annehmen ist ein Akt der Stärke».